Kindertagespflege

Ein Bindeglied zwischen Kindertageseinrichtungen, Schule und Hort ist die Kindertagespflege.

Mit dem Inkrafttreten des Bayerischen Kinderbildungs- und -betreuungsgesetzes (BayKiBiG) am 1. August 2005 wurde die Kindertagespflege in Bayern in die gesetzliche Förderung aufgenommen.

Damit ist die Kindertagespflege auch förderrechtlich als unverzichtbare und gleichrangige Säule des Betreuungs- und Bildungsangebots in Bayern anerkannt.

Kindertagespflege findet nach wie vor überwiegend im Haushalt der Tagespflegeperson statt. Im Jahr 2005 wurde in Bayern die rechtliche Grundlage dafür geschaffen, dass Tagespflege auch in anderen geeigneten Räumen stattfinden kann.

 

Wir wollen in unserem Elterntreff einer Tagesmutter oder einem Tagesvater die Möglichkeit diesen Beruf auszuüben. Getrennt vom restlichen Elterntreff wird die Tagespflegeperson einen eigenen Raum und zusätzlich über einen Schlafraum verfügen. Natürlich kann sie auch die öffentlichen Räumlichkeiten mit nutzen.

 

Haben Sie Interesse Tagesmutter oder Tagesvater im Elterntreff zu werden? Sprechen Sie uns an unter Tel. 09571/959031 oder mgh(at)kvlichtenfels(dot)brk(dot)de .

Weiterführende Informationen zu der Kindertagespflege in Lichtenfels unter http://www.tagesmuetter-lichtenfels.de .